Unser Event zum Tag des Schwimmteiches am 21. Juni war ein voller Erfolg! Dafür möchten wir uns bei allen Besuchern und Beteiligten noch einmal herzlich bedanken! Trotz bewölkten Himmels und etwas niedrigeren Temperaturen lockte das spannende Thema der Swimming-Teiche und Living-Pools zahlreiche Besucher in unser Anwesen in Pechgraben.

Rund 750 Interessierte informierten sich in den Fachvorträgen und Gartenführungen über die technischen sowie gestalterischen Möglichkeiten der naturbelassenen Teichanlagen. Die Vorträge von Bernd Philipp, technischer Berater bei unserer Partnerfirma BIOTOP, fanden sehr viele Zuhörer. Anschließend nutzen viele Gäste die Möglichkeit im direkten Gespräch, mehr Informationen zu erhalten und detaillierte Fachfragen zu stellen. Ein offenes Ohr für Fragen rund um Teicheinbau, Natur-Schwimmteiche und Gartengestaltung allgemein hatten auch unsere Mitarbeiter sowie Silvia Eichner und Wolfgang Schmitt.

Silvia Eichner stellte in den Gartenführungen das Anwesen mit Bauerngarten und dem renovierten, traditionell fränkischen Sandsteinhaus vor. Highlight der Tour war natürlich unser eigener Natur-Pool, der sich in Bestform präsentierte. Er gliedert sich harmonisch in die Gesamtgestaltung des Geländes ein und nutzt die natürlichen Prozesse der Selbstreinigung durch bestimmte Auswahl an Wasserpflanzen. Die Gartenführungen erhielten riesigen Zuspruch und wir konnten mit unserer Showanlage den Besuchern die Schönheit und Funktionalität der Natur-Pools lebendig vor Augen führen.

Für das leibliche Wohl sorgten die Ortsvereine, Dorfbewohner und deren Familie und Freunde. Es wurde selbst gebackener Kuchen sowie Kaffee verkauft. Für diesen Einsatz und die damit verbundenen Mühen bedanken wir uns sehr!

Der Erlös der gesamten Veranstaltung wird – wie immer – an einen guten Zweck gespendet!